Header

Versandbedingungen

• Wie werden meine Tickets an mich versandt?

Ihre erworbenen Kickdown Tickets werden per E-Mail (im Format PDF) an Sie versendet werden.

• Wann erhalte ich meine Bestellung?

Alle Bestellungen, die werktags bis 14:00 Uhr bei uns eingehen – die Buchung muss hierbei erfolgreich abgeschlossen und bestätigt worden sein – werden noch am gleichen Tag versendet, spätere Bestellungen am nächsten Werktag. Sie erhalten Sie innerhalb weniger Minuten nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Buchung die Email Buchungsbestätigung und Ticket und können diese direkt ausdrucken.

• Wie hoch sind die Versandkosten?

Alle Ticketbestellungen oder Bestellungen aus unserem Shop sind versandkostenfrei.

• Welche Länder beliefern Sie?

Unsere Tickes und Artikel versenden wir ausschließlich nach Deutschland. Falls Sie dennoch gerne etwas aus dem Ausland bestellen möchten, Bitten wie Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen.

• Was mache ich, wenn meine Bestellung nicht angekommen ist?

Sollten Sie trotz erfolgreicher Buchung bei Kickdown Ihr Ticket oder Artikel nicht erhalten, überprüfen Sie bitte, ob die Rechnung beglichen wurde oder gegebenenfalls eine Rückbuchung erfolgt ist. Bitte beachten Sie, dass es, je nach gewählter Zahlungsart, mehrere Minuten oder Tage dauern kann, bis Sie Ihr Ticket erhalten. Bei einer Banküberweisung dauert der Zahlungseingang 3-4 Werktage. Sollte die Bezahlung des Tickets erfolgt sein, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner, ob die Email Buchungsbestätigung und Ticket ggf. versehentlich dort gelandet ist. Sollte auch dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie bitte umgehend unseren Kunden-Support unter info@kickdown.org oder telefonisch unter +49 6772 960 828.

• Ich kann die Dateien im Anhang der Buchungsbestätigung nicht öffen

Zum Öffnen der Tickets in der Buchungsbestätigung benötigen Sie einen Acrobat Reader. Die neueste Programmversion finden Sie hier.

Sollten Sie dennoch Probleme haben die Dokumente zu öffnen, überprüfen Sie bitte die Kompatibilität zwischen Ihrem Acrobat Reader und Browserprogramm – deaktivieren Sie hierzu bitte die Browserintegration im Acrobat-Reader und folgend Sie dieser Anleitung:

Acrobat Reader bis 5
Öffnen Sie zuerst das Programm Acrobat-Reader aus Ihrer Programmliste (Start -> Programme oder auf das entsprechende Desktop-Ikon – falls vorhanden)
Klicken Sie im geöffneten Fenster von Acrobat-Reader in der Menüleiste folgende Optionen an:
1. Bearbeiten, 2. Grundeinstellungen, 3. (Allgemein) Optionen
Entfernen Sie die obersten 2 Häkchen sowie jenes bei Verknüpfungen mit anderen Dokumenten… und klicken Sie auf OK.

Acrobat Reader ab 6.0
Wenn Sie die neuste Version des Acrobat Readers (6.0) nutzen, öffnen Sie aus Ihrer Programmliste den Acrobat-Reader (Adobe Reader), klicken Sie in der Menüleiste Bearbeiten und anschließend auf Grundeinstellungen. Sie müssten nun automatisch auf der Rubrik Internet sein. Wenn nicht, wählen Sie diese aus. Entfernen Sie nun unter Web-Browser-Optionen alle Häkchen (Insgesamt 4 Stück).

Eine weitere Ursache könnte ein fehlerhaftes Plug-In des Adobe PDF Readers in Ihrem Internet-Browser sein. Versuchen Sie hierfür bitte folgendes: Klicken Sie mit der rechten Maustaste einen Link, dann auf Ziel speichern unter und speichern Sie das Dokument auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop). Wenn der Acrobat Reader auf Ihrem Rechner korrekt installiert ist, können Sie die gespeicherte Datei durch einen Klick mit der linken Maustaste öffnen.